Frequent asked Questions (FAQ)

Fragen zu unseren Angeboten

Wozu eigentlich ein Tantra Seminar besuchen?

Fragen zu TantraseminarenHier sind einige gute Gründe aus unserer Sicht:

  • Begegnungen erleben, die dein Herz berühren
  • den Körper auf neue Weise wahrnehmen
  • Weite, Ausdehnung und Raum erfahren
  • die Liebe erkennen in allen Menschen
  • Inneren Frieden wiederfinden
  • Heil-Sein in Beziehung zu allem was ist
  • Pure Lebensfreude und Lebendigkeit fühlen
  • Leben im Jetzt
  • Kraft und Tiefe erfahren
  • Eigene Größe anerkennen
  • die Göttliche Quelle in dir selbst (wieder-)finden
  • Stille erfahren

 Die Seminare sind eine Einladung, das freie Fließen von Körper, Geist und Seele zu entfalten, um ein beseeltes Liebesleben, Freude und Fülle zu leben. Auf liebevolle und achtsame Weise wirst du in die Welt des Tantra und damit hin zur Absichtslosigkeit, in Liebe mit dir selbst geführt. Hier erkennst du in einem geschützten Raum wie es sich anfühlt, altes loszulassen und ohne Anstrengung neues zu integrieren. Du fühlst mit dir und anderen, die heilenden Gaben von Berührungen auf allen Ebenen und erfährst so bedingungslose Liebesfähigkeit.

Aufmerksam, mit verschiedenen Methoden der Körper und Energiearbeit, werden Spannungen befreit. Du entdeckst wieder mehr und mehr deine Unschuld, Zartheit und Sensibilität.

Dadurch bewegt sich deine Lebens- und Liebesenergie geschmeidiger und es entsteht eine kraftvolle, neue Beziehung zu dir, anderen Menschen und dem Leben.

Mit spielerischer Leichtigkeit, lernen wir uns und andere in diesem geschützten Raum neu kennen.

Verschiedene Elemente helfen dabei:

Tandava-Yoga, Tanz, Gespräch, Massagen, Körper- Wahrnehmungsübungen, Meditationen, Energiekörper-übungen, Wohlfühlen, Entspannen, Genießen, Annehmen.

weitere FAQs

Was sollte ich beachten?

Bequeme Kleidung, in der du dich präsent und wohl fühlst, ein angenehmer Körpergeruch und ein paar Minuten vor Beginn einer Veranstaltung da sein, um entspannt anzukommen.

Kann ich auch als Single teilnehmen?

Ja natürlich. Seminare nur für Paare werden extra angeboten.

In den Kursen lernst du auf leichte und angenehme Weise andere kennen und hast dadurch auch ein Übungsfeld.

Kann ich als Paar teilnehmen?

Ja, es ist ein sehr achtsamer Raum in dem ihr als Paar jede Übung gemeinsam erleben könnt, oder ihr entscheidet euch die Gruppe zwar gemeinsam zu besuchen, aber einzelne Übungen auch mit anderen Partnern zu erleben. Es ist sinnvoll, das immer wieder neu als Paar zu betrachten, und es ist sinnvoll, das "Nein" hierzu eines Partners als maßgeblich für beide anzusehen.

Muss ich mich ausziehen?

Es besteht in keiner Gruppe irgendeine Notwendigkeit, nackt zu sein.

Gibt es einen Gruppenzwang?

Nein. Es besteht immer wieder die Einladung, sich auf eine bestimmte Erfahrung einzulassen und diese zu erforschen, niemals aber ein Zwang.

Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass wir als erwachsene Menschen eigenverantwortlich für unser Denken, Fühlen und Handeln sind. Es ist bei alledem nicht ungewöhnlich, dass Teilnehmer während der Kurse gelegentlich mit herausfordernden Themen / inneren Mustern etc. in Kontakt kommen. Dies können wir immer wieder als Gelegenheit verstehen, etwas in neuem Licht zu sehen und zu heilen. Als Seminarleiter sehen wir unsere Aufgabe auch darin, die Einladung dazu deutlich und erkennbar zu machen und den Prozess zu begleiten. Jedoch wird niemand dazu genötigt, sich auf einen solchen Prozess einzulassen. Niemals.

Wenn Du noch weitere Fragen hast, dann schreib uns einfach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.